Vom Spätsommer bis Herbst jeden Jahres veranstaltet die Tanzsportabteilung zusätzlich zu unserem regelmäßigen Mittwochs- ein Sonntags-Training zur Vorbereitung auf die DTSA-Abnahme. Der Sonntag Morgen hat sich als besonders ergiebig in Bezug auf die Aufnahmefähigkeit der Teilnehmer herausgestellt: Da sind die Tänzer besonders ausgeschlafen! Also fällt es unseren Trainern, Karin Flügel und Wolfgang Weiser, besonders leicht den Teilnehmern letzte Feinheiten für die Abnahme-Prüfung beizubringen.

Schließlich müssen die Tänzer nicht nur den Prüfer überzeugen sondern auch die versammelte Mannschaft die auf der Stirnseite unseres Tanzsaales jede Figur genauestens beobachtet und mit Applaus belohnt, wenn sie denn auch wirklich gut ausgeführt war. Das ist dann schon ein bisschen stressig!!!

Dieses Jahr hatte eine stattliche Anzahl von Tänzern die Sonntags-Vorbereitung besucht und auch an der Prüfung teilgenommen. Das Bild zeigt alle Teilnehmer nach der erfolgreichen DTSA-Prüfungs-Abnahme:

Im einzelnen haben folgende Tänzerinnen und Tänzer der TSA die Prüfung erfolgreich bestanden:

 

Manfred Anselm Bronze (1 Abnahme)
Steffen Bogdahn Bronze (1 Abnahme)
Stephanie Schild Bronze (1 Abnahme)
Johanna Weiser Bronze (1 Abnahme)
Dzemila und Peter Lorenzen Bronze (1 Abnahme)
Edeltraut und Manfred Schäfer Bronze (1 Abnahme)
Iris und Klaus Franke Silber  (2 Abnahmen)
Reinhard Bormuth Gold (3 Abnahmen)
Ingrid und Reinhold Gamer Gold (4 Abnahmen)
Hildegard Wagner Gold (4 Abnahmen)
Marion Picard und Rolf Klös Gold (7 Abnahmen)
Karin Flügel Gold (10 Abnahmen)
Wolfgang Weiser Gold (14 Abnahmen)

 

Übrigens: Wer darüber nachdenkt im nächsten Jahr ebenfalls das Tanzsportabzeichen zu erwerben kann gerne zu unserem Training kommen oder einen unserer Trainer ansprechen (Info zu Trainigstermin und Trainer). Informationen zum Deutschen Tanzsportabzeichen gibt es hier.